2011

Lila Bühne 2011

Am Samstag, den 05. November 2011 kommt die Lila Bühne wieder zu uns.
Es werden wieder zwei Stücke angeboten.

Um 14:30 Uhr mit dem Stück:
"WUTZEL-DI, WUTZEL-DA"

Wutzelchen lebt im Wutzelwald und singt sein "Wutzellied" immer, wenn die große Glockenblume bimmelt. Doch eines Tages wird er heiser und kann nicht mehr singen. Wer singt nun das "Wutzellied"? Schnell sind die Tiere des Waldes da, um Wutzelchen zu helfen. Die Biene, die Eule, die Maus, der Igel, der Frosch und sogar der alte Baum hilft....

und um 16:00 Uhr das Stück:
"JAHREIN - JAHRAUS mit STACHELKLAUS"

In "Willow", der alten Weide, wohnt der kleine Igel Klaus. Im Frühjahr kommt er ausgeschlafen aus dem Wurzelwerk gekrochen und erkundet die Nachbarschaft. Er träumt davon einmal einen Schneemann zu bauen.
Das erzählt er allen Tieren. Sogar den Bauernhoftieren hinter der Mauer. Aber die lachen nur und erklären was "VIEL WICHTIGER" ist. "Im Sommer muß der Stall ausgemistet werden" grunzt Oink Oink das Ferkelchen. "Im Herbst muß man Nüsse verstecken!" empfiehlt Rolli das hektische Eichhörnchen.
"Ein Igel schläft im Winter krächzt der Angeberhahn. "Da wirst Du nie einen Schneemann bauen können!"
Nur Willow die alte Weide rät dem Igel am Ende des Jahres seinen Wunschtraum nicht zu vergessen.
Ob Klaus im Winter wohl noch einen Schneemann baut?


Zwischen den Aufführengen können Sie sich mit Kaffee und leckeren Köstlichkeiten stärken.
Im Anschluss wollen wir gemeinsam Laternen singen gehen.

Der Vorverkauf läuft bereits! Die Karten sind zu erwerbenin der

Kita Schwarzenmoor
Schwarzenmoorstr. 70
32049 Herford


oder an der Tageskasse!

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen!

Preis:
Kinder: 2 Euro
Erwachsene: 4 Euro

Die Lila Bühne wird organisiert vom Förderverein Kita Schwarzenmoor!

Nach der letzten Aufführung laden wir noch zum Laternen gehen ein.
Zum Abschluss wird gegrillt und es gibt heiße Getränke!


Flyer als JPG

Zur Homepage der Lila Bühne


Lila Bühne 2011 Lila Bühne

LILA BÜHNE 05.11.2011




(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken